Scrum Rollen: Der Product Owner

Der Product Owner plant und lenkt die Produktentwicklung. Er ist verantwortlich dafür, dass das Team die gewünschten Funktionalitäten in der richtigen Reihenfolge erstellt. Er ist dafür verantwortlich, dass die Projektergebnisse den finanziellen Aufwand für das Projekt rechtfertigen. Er arbeitet auf täglicher Basis mit dem Team, trifft zeitnah die notwendigen Entscheidungen und arbeitet kontinuierlich am Product Backlog und dem Releaseplan.

Scrum – Produkte zuverlässig und schnell entwickeln, Boris Gloger

Der Product Owner in Scrum ist ein Visionär, der dennoch ständig den finanziellen Erfolg im Auge hat. Die Rolle des Product Owner in Firmen wird häufig falsch verstanden. Zu Product Ownern von Teams werden Mitarbeiter gemacht, die selbst wieder keine finanzielle Entscheidungsgewalt haben. Teams sollen einerseits von diesen Product Ownern “dirigiert” werden, andererseits dürfen die Product Owner nichts entscheiden.

Der Product Owner in Scrum wird einzig und alleine am finanziellen Erfolg seines Produktes gemessen. Der Product Owner bekommt möglicherweise Hilfe von den Business Analysten, so dass bereits zum Sprint Planning das Team detailliert informiert werden kann (Jeff Sutherlands Modell).

Er kann aber auch noch weiter vom Team weg sein und sich tatsächlich nur um die finanziellen Belange kümmern. Der Product Owner sagt dann einem Team was er will und dieses hat den Business Analysten auf seiner Seite. (Ken Schwabers Modell) Ich persönlich tendiere zu er Variante, die Ken propagiert.

In seinem Modell gibt es noch, wie damals bei Nonaka, die klare Vorgabe das Team vollkommen “alleine” arbeiten zu lassen. Jeffs Modell ist eher mit dem Steuern einer Produktionsstraße zu vergleichen. Das funktioniert ganz sicherlich sehr gut in einem Betrieb, in dem sehr viel Maintainance gemacht wird.

In einem Projekt, dass ich auf echtes Neuland begibt, favorisiere ich für den Einsatz von Scrum in der Produktentwicklung Kens Modell.

Der Product Owner arbeitet übrigens zu 100% seiner Zeit am als Product Owner seines Entwicklungs-Teams. Ein Entwicklungs-Team hat genau einen Product Owner.

2 responses to “Scrum Rollen: Der Product Owner

  1. Pingback: Der Product Owner | ArmerKater.de

  2. Pingback: Value based oder Nutzen Schaffen « Scrum 4 You

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s