Arbeiten mit dem Task Board | Heiko

Das Aufteilen der Task im Sprint Planning 2 funktioniert manchmal gut, manchmal nicht so gut. Die Idee von Tobias Mayer zwei Jahre zuvor, nur noch Tasks zu akzeptieren, die kleiner als 2h sind war so fantastisch, dass wir sie in vielen Teams implementiert hatten. Doch oft hat sich gezeigt, dass das “Erzwingen” von “kleinen” Tasks zu Stress führt. Also habe ich einfach einen neue Weise gefunden, die Tasks zu verkleinern. Bei Heiko, kann man nachlesen, wie das geht:

1) Der große Task wird in der Sprint Planning Sitzung akzeptiert

2) Irgendwann geht der Task in Progress

….

Bei Heiko gibt es noch mehr dazu.

— Boris

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s