Der Wille zur Lieferung Von Franz Zauner / WZ Online

“Scrum” versucht den Prozess der Software – Entwicklung so zu organisieren, dass er Spaß macht .

Wo Software geschrieben wird, ist das Scheitern nicht weit. Viel wurde unternommen, um das Programmieren zu einer durchkontrollierten Fließbandarbeit zu machen. Doch die Rituale überbordenden Kontrollzwangs gehen oft auf Kosten von Kreativität und Geschwindigkeit, und ihr Hauptversprechen, die Vermeidung von Chaos und Desastern, haben sie auch nicht immer gehalten. Es mangelt daher nicht an Versuchen, den Mit-Arbeitern Kreativität zuzugestehen und das Moment der Freiheit wieder ins Programmieren einzuführen. “Scrum” ist einer davon. 

Wer die ganze Rezension lesen mag klickt hier.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s